Pages Navigation Menu

Schwimmverein Bietigheim e.V

Sieben Schwimmer des SVB starten bei den Süddeutschen Jahrgangsmeisterschaften

Am vergangenen Wochenende fanden die Süddeutschen Jahrgangsmeisterschaften der jüngeren Jahrgänge im fast neuen Sportbad in Ingolstadt statt. Die älteren Jahrgänge schwammen parallel in Sindelfingen.Mit Felix Grieb, Patrick Färber, Lukas Gelser, Ruven Tuschick, Thilo Hanso, Corinna Schweitzer und Maya Werner hatten sich 7 Schwimmer und Schwimmerinnen des Schwimmvereins Bietigheim für die zweithöchste Jugendschwimmveranstaltung in Deutschland qualifiziert, an der Sportler aus dem Saarland, Baden Württemberg, Rheinland Pfalz, Hessen, Sachsen, Thüringen und Bayern teilnahmen.
Allen voran glänzte Lukas Gelser Jahrgang 2002. Er zeigte Top-Leistungen über 100m Freistil und einer Zeit von 00:57,15 sowie über 200m Freistil in einer Zeit von 2:04,03 Minuten und erschwamm sich damit gute Platzierungen auf dem fünften bzw. siebten Rang. Mit diesen Zeiten ist ihm zum zweiten Mal die Qualifikation für die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften 2017 in Berlin gelungen. Auch sein Teamkollege Felix Grieb im Jahrgang 1999 gab trotz frisch überstandener Abiturprüfung sein Bestes. Er startete in sechs Disziplinen und erzielte mit einer Zeit von 4:16,04 über 400m Freistil und mit 2:18,91 über 200m Lagen Bestzeiten. Er hatte sich bereits vor den Süddeutschen Meisterschaften für die DJM 2017 in Berlin qualifiziert. Ebenfalls sechs Starts absolvierte Patrick Färber (Jahrgang 1996) und schwamm mit Zeiten von 0:54,68 über 100m Freistil und mit 0:58,13 über 100m Schmetterling neue Bestzeiten. Nur knapp die Qualifikation für die DJM verpasste Maya Werner, Jahrgang 2005, Sie startete im Mehrkampf und schwamm dort 3 von 5 Bestzeiten.